Mein Haus ist meine Höhle

Koch- und Essbereich sind im 1.OG. Wohn- und Schlafzimmer im 2.OG. Im EG sehen Sie rechts die Haustüre und weiter links den Zugang zum ehemaligen Pferdestall ("privé").

Das ganze Haus ist gut heizbar und wärmegedämmt. Es gibt Fernsehen mit allen deutschen Kanälen über Satellit und WLAN. Die Küche ist gut ausgestattet mit allem was man so braucht, Es gibt auch eine Spülmaschine. Schließlich wohne ich ja bei Leerstand auch selbst dort.  Bei Vermietung bin ich meistens weg, in Deutschland oder anderswo, manchmal aber auch in einer kleinen Wohnung, die über den Stall direkt von außen erreichbar ist. So kann ich öfter die Übergaben machen und behilflich sein.

Im Obergeschoss:

Koch- und Essbereich sind offen verbunden.

Im Zweiten Obergeschoss:

Das Wohnzimmer ist im 2.OG und öffnet sich zum Patio und nach hinten zu einem kleinen Dorfplatz. Die Fußbodenheizung ist in der Übergangszeit angenehm.

Die Klimaanlage ist im Sommer manchmal notwendig.

vom Patio im 2.OG kommen Sie zur Dachterrasse.

Hier können Sie fast ganz sichtgeschützt sonnenbaden.

Auf der Terrasse gibt es eine Dusche mit kaltem und warmem Wasser, damit man sich zwischendurch abkühlen kann.

Das Schlafzimmer hat einen eigenen Zugang zum Lichthof,

und ein eigenes Duschbad.


Und es gibt im 2.OG noch eine weitere Toilette auf dem Flur.

Auf der Dachterrasse:


Auch im Sommer lässt es sich auf der Dachterrasse gut aushalten.

Die Mittagshitze ist auf der Terrasse für viele unerträglich.  Andere genießen es, wie langsam die Zeit vergeht. Die entfernte Turmuhr hört man jeweils einmal schlagen, um halb eins, um eins und um halb zwei. Unter dem Segel lässt es sich ganz leicht viel weiter weg träumen, ans Meer oder sonstwohin in der Welt.